Mit Millionen von Nutzern weltweit gehört Facebook zu den am häufigsten genutzten sozialen Netzwerken. Facebook Amazon, zu dem Anwendungen wie WhatsApp und Instagram gehören, bereitet sich mit Facebook Shop auf den Wettbewerb mit riesigen E-Commerce-Websites wie Ali Baba vor.

Das Unternehmen fügt dem E-Commerce mit diesem Projekt eine andere Dimension hinzu, die es Unternehmen ermöglicht, online über Facebook und Instagram zu operieren. Unternehmen können dadurch ihre Online-Shops über Facebook- und Instagram-Konten eröffnen und über diese Plattformen Verkäufe tätigen.

Eine starke E-Commerce-Infrastruktur mit Facebook Shop!

Der “Jetzt einkaufen” -Button auf Instagram, den Facebook zuvor in Betrieb genommen hat, und die “Facebook Marketplace” -Tools sorgten dafür, dass Nutzer und Verkäufe miteinander verbunden werden. Die Benutzer mussten jedoch die Website verlassen, um die gewünschten Produkte zu erhalten.

Facebook bietet seinen Nutzern nun die Möglichkeit, ihre Einkäufe abzuschließen, ohne die Website zu verlassen, indem sie direkt am E-Commerce teilnehmen. Das Facebook wird also in sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook nicht nur Nutzer sondern auch die Online-Shops verwalten.

Das System, das als Facebook Shop eingeführt wird, garantiert Unternehmen eine große E-Commerce-Infrastruktur. Der Dienst, der mit einer begrenzten Anzahl von Benutzern in den USA implementiert wurde, soll in kurzer Zeit auf der ganzen Welt implementiert werden. Der Einkauf kann abgeschlossen werden, ohne die Seite mit Facebook Shop zu verlassen.

Im Facebook Shop wird die Interaktion mit den Facebook-Unternehmen Instagram und WhatsApp bereitgestellt, und Benutzer und Geschäftsinhaber können in mehreren Umgebungen kommunizieren. Durch die Kombination von E-Commerce mit sozialen Netzwerken wird Facebook sowohl seine Nutzer steigern als auch Werbeeinnahmen von Unternehmen erzielen, die Geschäfte auf ihren Plattformen eröffnen.

In dem von Facebook angekündigten Facebook-Shop-Newsletter können Geschäfte über die Facebook-Seiten der Unternehmen oder über Instagram-Profile aufgerufen werden, und Benutzer können auf diesen Seiten einkaufen.

Soziale Netzwerke treffen auf E-Commerce

facebook-shopMit diesem Projekt wird das Unternehmen dank des erhöhten Benutzerverkehrs seine Rentabilität aufrechterhalten. Wie bei Facebook wird auch Instagram ein “Instagram Shop”-Menü hinzugefügt und so wird Instagram als E-Commerce-Plattform dienen. Darüber hinaus bietet Facebook Partnerschaften mit Unternehmen wie BigCommerce Shopify und WooCommerce für Unternehmen ohne direkte E-Commerce-Infrastruktur an. So werden diese in Instagram Shop und Facebook Shop integriert werden können.

Als starker Konkurrent zu riesigen E-Commerce-Websites auf der ganzen Welt wie Amazon wird Facebook durch die Anpassung sozialer Netzwerke an den E-Commerce sowohl die Anzahl der Nutzer als auch die Werbeeinnahmen erhöhen.

Der Facebook- und Instagram-Shop, eine wichtige Entwicklung im E-Commerce, bietet eine wichtige Infrastruktur und Zielgruppe für die Werbung und den Verkauf von Marken, Produkten und Dienstleistungen.

Als Tutus Media stehen wir in jeder Phase des E-Commerce zu Ihrem Unternehmen und bieten auch in diesem Bereich professionelle Dienstleistungen.